Branntweinsweg 13

49419 Wagenfeld

(05444) 9802-210

Mon - Fri:
8:00 - 13:10

Sekretariat offen

Skifahrt der Kooperationsschulen

Das österreichische Werfen war auch in diesem Jahr, nun schon zum vierten Mal, das Ziel und der Sehnsuchtsort einer wintersportbegeisterten Reisegruppe aus den Landkreisen Diepholz und Nienburg .

Zu verdanken war dieses Unternehmen, das vom 07. bis 15. März dieses Jahres stattfinden konnte, dem Engagement und der Kooperationsbereitschaft einiger Lehrkräfte verschiedener Schulen.

Insgesamt 60 Schülerinnen und Schüler der Oberschulen Rheden, Wagenfeld, Sulingen, Uchte, Varrel und Lemförde sowie ihre begleitenden Lehrkräfte hatten es sich auf die Fahnen geschrieben, im besagten Wintersportort im Salzburger Land das Skifahren zu erlernen oder zu perfektionieren.

Dass sich dieses Vorhaben nicht so leicht gestalten würde, wurde dem einen oder anderen beim ersten Pisten- und Materialtest schnell klar. Weil aber bekanntermaßen nur Übung und Ausdauer den Meister machen, stellten sich unter fachkundiger Anleitung der Skilehrer und Lehrkräfte schnell kleine Erfolgserlebnisse ein, die Lust auf mehr machten. Und wer hätte es gedacht, die Stunden gingen im „Weißen Klassenzimmer“ viel zu schnell vorüber.

Der Lohn körperlicher Anstrengungen und Konzentration waren keine Zensuren, sondern die Möglichkeit auf den Brettern des Wintersports das Gelände zu erkunden und die fahrerischen Fähigkeiten in der Gruppe anzuwenden. Nur Optimisten hätten zu Beginn der Woche daran geglaubt, dass der eine oder andere einmal mit Skiern auf einer Bergkuppe stehen würde.

Ein schöner Nebeneffekt des gemeinsamen Arbeitens in klarer Bergluft waren nebenbei entstandene Freundschaften aus gemeinsamen Erlebnissen, die noch lange nach der Fahrt für Gesprächsstoff sorgen werden sowie in Fotos dokumentiert und für die Erinnerung festgehalten wurden.

Und nur der dabei war versteht, was für ein tolles Gefühl bei einer Abfahrt unter der Märzsonne im Gebirge entstehen kann. Dank an alle Mitwirkenden!

Darum ist nach der Skifahrt vor der nächsten Skifahrt, an der viele gern wieder teilnehmen würden, um dieses Gefühl erneut zu erleben. Ski gut, auch 2020!

Torsten Schütze

Kalender

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden