•Fachkonferenzleiterin: Frau Annika Ostendorf
•Lehrwerke: Erlebnis 1, Prisma Chemie 2, 3
•Anzahl der Klassenarbeiten: 1-2 pro Halbjahr
•Anteil der mündlichen und schriftlichen Leistungen an der Leistungsbewertung: 60% mündlich, 40% schriftlich
•Notenuntergrenzen in %
mindestens     95  % braucht man für sehr gut
mindestens     80  % braucht man für gut
mindestens     65 % braucht man für befriedigend
mindestens     50 % braucht man für ausreichend
mindestens    25% braucht man für mangelhaft
mindestens      0%  braucht man für ungenügend

 

Chemie

Zur Zeit unterrichten zwei Lehrkräfte Chemie:

Frau Ostendorf, Herr Rebb

Der Pflichtunterricht findet in jedem Jahrgang einstündig, überwiegend epochal (zwei Stunden in einem Halbjahr), statt. Chemie wird auch im Wahlpflichtbereich angeboten.

Themenbereiche des Arbeitsplans:

Jahrg.

Thema

5

– Sicheres Experimentieren
– Die Stoffe um uns herum

6

– Stoffe mischen und trennen
– Wasser – ein lebenswichtiger Stoff
– Verbrennungen

7

– Chemische Reaktionen und Energieumsatz
– Reaktionen mit Sauerstoff

8

– Chemische Zeichensprache
– Gewinnung von Metallen

9

– Atombau und Periodensystem der Elemente
– Chemische Bindung
– Säuren, Laugen, Salze

10

– Elektrische Energie und chem. Prozesse
– Kohlenwasserstoffe – Energieträger und chem.
Rohstoff
– Bedeutsame organische Stoffgruppen
Aus der Vielzahl von Internetseiten zur Chemie weisen wir auf folgende besonders hin:

http://www.seilnacht.com

http://www.chemie-interaktiv.net

Frustfrei lernen – Chemie

Lernen mit Spaß -Chemie