Branntweinsweg 13

49419 Wagenfeld

(05444) 9802-210

Mon - Fri:
8:00 - 13:10

Sekretariat offen

Chemie

Fachbereichsleitung

Frau Dr. Ostendorf

Fachkollegen

Frau Dr. Ostendorf

Herr Rebb

Anzahl der Klassenarbeiten

1-2 pro Halbjahr

Bei den schriftlichen Arbeiten wird in den Klassen der Oberschule auf das unterschiedliche Leistungsvermögen durch eine Gewichtung in der Aufgabenstellung Rücksicht genommen. 

Anteil der mündlichen und schriftlichen Leistungen an der Leistungsbewertung (in %)

schriftliche Leistungen

mündliche Leistungen

Lehrwerke

„Erlebnis Chemie“ vom Westermann Verlag

Notenuntergrenzen (in %)

Man braucht mindestens:

95% für SEHR GUT
80% für GUT
65% für BEFRIEDIGEND
50% für AUSREICHEND
25% für MANGELHAFT

Allgemeines

Der Pflichtunterricht findet in jedem Jahrgang einstündig, überwiegend epochal (zwei Stunden in einem Halbjahr), statt. Chemie wird auch im Wahlpflichtbereich angeboten.

Weblinks

Aus der Vielzahl von Internetseiten zur Chemie weisen wir auf folgende besonders hin:

http://www.seilnacht.com

http://www.chemie-interaktiv.net

Frustfrei lernen – Chemie

Lernen mit Spaß -Chemie

Themenbereiche des Arbeitsplans

  • Laborführerschein: Umgang mit Laborgeräten und dem Bunsenbrenner
  • Körper und Stoffe: Stoffeigenschaften. Aggregatzustände, Teichenmodell
  • Reinstoffe, Stoffgemische und  Trennverfahren
  • Feuer und Brandbekämpfung: Brandvoraussetzungen und Brandschutz
  •  Chemische Reaktionen: Ablauf, Alltagsbeispiele und energetische Betrachtungen
  • Metalle und Metallgewinnung: Eigenschaften unterschiedlicher Metalle, Einsatz und Herstellung
  • Elemente und Verbindungen: Das Periodensystem der Elemente
  • Säuren und Laugen: Eigenschaften, Herstellung und Reaktionen
  • Bildungsarten: Salze und Salzbildung, kovalente Bindungen und die Metallbindung
  • Organische Chemie: Erdöl, Treibstoffe, Kunststoffe, Alkohole: Eigenschaften, Aufbau, Herstellung und Einsatzmöglichkeiten